Häkellatz

Ich werd immer besser beim Häkeln. Diesmal hab ich zum ersten Mal etwas nach einer Anleitung gehäkelt. Ihr findet die Anleitung in einem aktuellen Häkelheft am Kiosk. Den Pilz hab ich dann einfach noch dazu erfunden, sonst wär der Latz etwas gar fad geworden.

20130330-171243.jpg

Advertisements

Häkelherzen

Vor wenigen Wochen habe ich mir das Häkeln beigebracht und da ich noch Anfänger bin, wage ich mich erst mal an die leichteren Projekte heran. Die Anleitung dieser Herzen hab ich leider nicht im Netz entdeckt, aber mit ein wenig Pröbeln, war es ziemlich einfach solche Herzen zu häkeln. Sobald ich etwas mehr Zeit habe, werde ich euch die Anleitung hier aufschreiben.
Ps: Sobald ich genügend von diesen Herzen gehäkelt hab, werde ich sie an eine Girlande knüpfen, sls Schaufensterdeko für mein Geschäft.

20130314-072716.jpg

Gestricktes Kinderjupli

Eine Woche Grippe und siehe da, ich hab mein erstes Kleidungsstück gestrickt. Angefangen hab ich mal klein, mit einem Jupe für 2-3jährige. Leider ist er ein bisschen zu klein geraten und so musste ich noch Stoff einsetzten, aber das Ergebnis kann sich zeigen lassen. Wer ihn nachstricken möchte, findet die Anleitung im letzten Mollie Makes deutsche Ausgabe.

20130303-093953.jpg

Geflochtener Strickschlauchschal

Die Idee ist leider nicht von mir, aber seit ich diesen geflochtenen Strickschlauchschal habe, ist er mein ständiger Begleiter.
Dieses Strickprojekt ist ideal für Anfänger. Einfache Anleitung und trotzdem sieht das gestrickte Werk am Ende extrem professionell aus.
Ihr benötigt ca. 5 Knäuel schöne Wolle, 4-5 Stricknadeln (Grösse 3-4), eine Wollnadel und viel Zeit.

20130301-072601.jpg20130301-070909.jpg

Und so geht’s: 16 Maschen auf drei oder vier Nadeln anschlagen und einen Schlauch stricken, der schön um euren Hals gelegt werden kann (60-70cm). Wenn der Schlauch die passende Länge hat, alle 16 Maschen abketten und den Anfang mit dem Ende vernähen, so dass ein Schlauch entsteht.
Dies wiederholt ihr dreimal, so dass ihr am Schluss vier gleich lange Schläuche besitzt.
Nun strickt ihr noch einen fünften ultralangen Schlauch. Diesen flechtet ihr  durch die anderen vier. Erst wenn der Schlauch die perfekte Länge hat (so ca. 2m), kettet ihr die Maschen  ab und vernäht auch hier die Enden. Fertig ist euer geflochtener Schlauchschal und ihr seid gewappnet für den nächsten kalten Wintertag.