Armbänder häkeln – neue Anleitungen

Beim gestrigen Regenwetter könnt ihr euch bedanken, dass ich heute hier diverse Armbänder fotografieren kann.

Nach der Arbeit setzte ich mich auf die Couch mit meinen grellen Garnknäueln und einer Häkelnadel und mit der Motivation mich nicht mehr fortzubewegen.

Als Verschluss habe ich entweder  Plastikdruckknöpfe (Kamspnaps) verwendet oder zu Beginn und am Ende eine Luftmaschenschnur gehäkelt.

Armbänder von der Seite

Die Armbänder 1-5 befinden sich auf dem linken Bild. (Von oben nach unten.)

Die Armbänder 6-9 befinden sich auf dem rechten Bild (Von oben nach unten.)

Na dann mal los.

Nummer 1 Pink Neongelb

7 Luftmaschen anschlagen

Zurück in die vorletzte Luftmasche eine feste Masche häkeln

In die vorvorletzte Luftmasche ein halbes Stäbchen häkeln

In die vorvorvorletzte Luftmasche ein Stäbchen häkeln

…und so weiter bis ihr die gewünschte Länge habt.

Nun wechselt ihr die Farbe und häkelt oben an der Kette feste Maschen.

Nummer 2 Neongelb, Grün und Schwarz- weiss- meliert

40 Luftmaschen in Neongelb (oder weniger oder mehr) anschlagen

3Reihen feste Maschen häkeln

Zur Farbe grün wechseln und rund um das Armband eine Reihe feste Maschen häkeln. In den Kurven jeweils zwei feste Maschen in eine Masche häkeln.

Zur Farbe Schwarz- Weiss- meliert wechseln und einen Kreis Kettmaschen zwischen die erste und zweite und zwischen die dritte und vierte Reihe Neongelb häkeln. Der Faden liegt hier unter dem Armband und wird mit der Häkelnadel nach oben gezogen.

Nummer 3 Schwarz, Pink und Weiss

40 Luftmaschen in Schwarz (oder weniger oder mehr) anschlagen

2 Reihen feste Maschen häkeln

Zur Farbe Pink wechseln. Bei irgendeiner festen Masche beginnen und *eine Feste Masche häkeln. Dann eine Luftmasche häkeln. Danach in die nächste Masche einstechen und ein halbes Stäbchen häkeln. Nun 5 Luftmaschen häkeln und in  der überübernächsten Masche einstechen und von vorne* beginnen.

Zur Farbe Weiss wechseln und eine Reihe Kettmaschen zwischen der ersten und der zweiten Reihe Schwarz häkeln. Der Faden liegt hier unter dem Armband und wird mit der Häkelnadel nach oben gezogen.

Nummer 4 und 6 Weiss Violett und Neongelb

http://hakenenmeer.blogspot.nl/2013/06/tutorial-armbandje.html

Nummer 5 grün und schwarz

*Mit der Farbe grün 7 Luftmaschen anschlagen

In die vorletzte Luftmasche ein Stäbchen häkeln.

In die vorvorletze Luftmasche ein Stäbchen häkeln.

In die vorvorvorletzte Luftmasche ein Stäbchen häkeln.

In die vorvorvorvorletzte Luftmasche ein Stäbchen häkeln.

Von vorne* beginnen. Und so lange wiederholen, bis ihr die perfekte Länge habt.

Zur Farbe schwarz wechseln. eine Feste Masche häkeln dann 7 Luftmaschen häkeln und zwischen zwei Wimpel jeweils eine Feste Masche häkeln. Wiederholen bis Reihenende.

Nummer 7 Grau

http://tiina1000.blogspot.ch/2012/07/hakelfieber.html#h=1229-1391779098078

Nummer 8 Violett Beige und pink

40 Luftmaschen in Violett (oder weniger oder mehr) anschlagen

2 Reihen feste Maschen häkeln

Zur Farbe Beige  wechseln. Bei irgendeiner festen Masche beginnen und *eine Feste Masche häkeln, 5 Luftmasche häkeln und danach in die selbe Masche eine Kettmasche häkeln. 4Kettmaschen häkeln und von Vorne* beginnen, bis ihr einmal rundherum gehäkelt habt.

Zur Farbe Pink wechseln und eine Reihe Kettmaschen zwischen der ersten und der zweiten Reihe Schwarz häkeln. Der Faden liegt hier unter dem Armband und wird mit der Häkelnadel nach oben gezogen.

Nummer 9 Blau und Türkis

3 Luftmaschen in der Farbe Türkis häkeln dann 6 Stäbchen in die erste Luftmasche häkeln. So häufig wiederholen, bis ihr die gewünschte Länge habt.

Zur Farbe Blau wechseln und eine Reihe Feste Maschen am Rand der Fächerborte häkeln. Pro Fächer gab es bei mir 6 feste Maschen.

Wenden. Nun  3 feste Maschen häkeln dann *2 Luftmaschen häkeln und 6 feste Maschen häkeln. Von Vorne* beginnen  und bis zum Reihenende wiederholen.

Fertig.

Aber eigentlich macht es mehr Spass eigene Armbänder zu entwerfen, also nix wie los und falls ihr noch Anleitungen dazu habt, dann schickt sie mir, damit hier eine richtig grosse Sammlung entsteht.

Advertisements