Einfach mal wieder basteln

Vom ersten Teil meiner diesjährigen Reise bin ich zurück und da war das Bedürfnis mal wieder etwas zu basteln einfach riesig. Die Idee zu diesen Zungenspatelpüppchen ist leider nicht von mir.

Wofür man diese tollen Püppchen brauchen will, ist jedem selbst überlassen. (Geburtstagseinladung, Kuchendeko, usw…) Ich werde sie für die Schule benötigen, um Arbeitsgrüppchen auszulosen.
Die Herstellung ist ganz einfach:
1.) In der Apotheke Zungenspatel einkaufen
2.) mt Band rundherum kleben
3.) Den Klamotten den Feinschliff mit einem Filzliner aufzeichnen
4.) Mit einer nicht verschmierbaren Farbe oder Stift die Gesichter und Strümpfe aufs Holz zeichnen. Ich habe hierfür Ölfarbe benutzt.

Püppchen auf Stäbchen

Viel Spass

Advertisements