Ordnung im Handarbeitszimmer

Diese Technik mit dem Umhäkeln des Blachenstoffes ist ja zur Zeit gerade meine Lieblingsbeschäftigung. Deshalb bin ich um jedes Produkt froh, bei welchem dieses Umhäkeln zum Einsatz kommen kann.

Die Idee von heute:

Das Nadeletui

Umhäkeltes Nadeletui

 

Advertisements

Häkeletui für Beginner

Häkeletui Häkeletui_1

Eine kleine Häkelarbeit für Beginner möchte ich euch hier schnell vorstellen. Ihr benötigt

-Blachen- oder Plastiktischtuchstoff

-kariertes Papier (0,5mm)

-eine Lochzange

-eine Häkelnadel

-Häkelgarn

-Druckknöpfe

Auf dem karierten Papier zeichnet ihr das Schnittmuster ein. Anschliessend klebt ihr das Schnittmuster mit Doppelklebeband auf den Blachenstoff und stanzt mit der Lochzange die Löcher aus.

Häkeletui Schnittmuster

Nun könnt ihr Schnittmuster wieder abnehmen und mit dem Häkeln beginnen. Die einfachste Variante ist vermutlich diejenige, welche ich ausgewählt habe. Pro Loch 3 feste Maschen und sobald ihr rundherum seid, mit einer zweiten Farbe noch eine Runde feste Maschen.

Am Ende noch die Fäden verknüpfen und einen Druckknopf anbringen. Fertig!

Ich verwende am liebsten die KAM-Druckknöpfe, weil die so schön farbig sind.

Sobald ich etwas mehr Blachen- und Tischtuchstoff zur Verfügung habe, werde ich noch etwas komplexere Häkelränder und Schnittmuster ausprobieren. Aber wie ihr im Titel dieses Beitrages ja lesen konntet, geht es hier um eine Häkelarbeit für Beginner. Meines Erachtens, sollte diese Arbeit ab der 3.Klasse möglich sein.

Viel Spass

M.B.

Maschenmonster

Das erste Mal bringe ich Kindern das Stricken bei. Eine echte Herausforderung ist das, obwohl ich erwähnen muss, dass die Kleinen das echt fantastisch meistern. Wir haben nun bereits die zweite Strickwoche hinter uns und fast alle Kinder beherrschen bereits die rechten Maschen.

Die Maschenmonster haben wir aus zwei Gründen hergestellt. Einerseits mussten die Kinder die Anschlagsmaschen lernen und andererseits benötigte ich einen motivierenden Zeitfüller, damit ich jedem Kind einzeln die rechten Maschen lehren konnte. Dieses Arbeitsblatt kann ich euch nur wärmstens empfehlen, den meines Erachtens war es ein voller Erfolg.

Maschenmonster

Zwei der Kinder sind bereits fertig mit ihren Monstern und diese Ergebnisse möchte ich euch nicht vorenthalten. Voilà.

Maschenmonster Mädchen Maschenmonster Junge

Insektennäherei

Kennt ihr eigentlich Vliesofix?

Schon als ich im Kindergarten war, brachte mir meine Mutter das Applizieren mit Vliesofix bei. In den letzten Jahren ist diese Technik jedoch vor lauter Häkeln und Stricken bei mir etwas in Vergessenheit geraten.

Aber dank meines neuen Jobs als Handarbeitslehrerin bietet sich nun die Gelegenheit diese Basteltechnik wieder auszuprobieren.

Meine Idee: Die Kinder sollten mindestens zwei verschiedene Stoffe auf ihre Stofffläche  applizieren, sodass das genähte Bild 3 dimensionaler wirkt. Und da ich seit meinem Besuch im Audubon Butterfly Garden and Insectarium in New Orleans ganz fasziniert von Insekten bin, muss das Motiv ein Insekt sein.

Hier meine ersten beiden Beispiele:

Eierwärmer zu Ostern

Ich bin nun seit einer Woche zurück von meiner ersten grossen Reise. Schön war’s und nun bin ich voller Tatendrang Sachen herzustellen.

Eierwärmer2

Zudem habe ich letzten Freitag meine Premiere als Handarbeitslehrerin gegeben. Nach diesem Tag war meine Begeisterung für dieses Fach so gross, dass ich mich an diesem Wochenende vor meinen Laptop gesetzt habe, um die erste Anleitung für meinen Handarbeitsunterricht zu schreiben. Und hier ist sie…

Anleitung Eierwärmer

Falls ihr sie benutzt, würde ich mich natürlich sehr über ein Feedback freuen.

Nun habe ich mir auch noch ein Arbeitsblatt kreirt, worin mit den Schülerinnen und Schülern das Häkeln noch einmal repetiert und einzelne Teile neu eingeführt werden. Meine Idee die Kids sollen Plakate zum Häkeln entwerfen.

Einführung Häkeln Teil 3

Und sobald wir mit dieser Unterrichtseinheit fertig sein werden, seht ihr hier meine Erfahrungen zu diesem Unterrichtsprojekt in Form einer Präparation plus die entstandenen Ergebnisse. Ich hoffe mal die werden schön…